50€ Geld-zurück-Gutschein
für Ihren nächsten Urlaub mehr erfahren
  Deutschland Hotline: 01805 / 701100 (8-23 Uhr) info (14 Ct./Min. a. d. dt. Festnetz, aus Mobilfunknetzen bis zu 42 Ct./Min.)
 
  Österreich Hotline: 0820 – 200 291 (8-23 Uhr) info   Schweiz Hotline: 0848 – 484 999 (8-23 Uhr) info


Angebote suchen

Der Service ist nicht verfügbar.

Ein unglaubliches Angebot an Urlaubsaktivitäten bietet ein Ägyptenurlaub. Egal ob für Erwachsene oder Kinder – Ägypten hat alles was das Urlauberherz begehrt. Lesen Sie nachfolgend die tollsten Tipps für einen Ägyptenurlaub, damit Sie gut vorbereitet ab in den Urlaub starten können!
Ägypten ist etwa eine Million Quadratkilometer groß und befindet sich in Nordafrika. Das Land am Nil ist von mediterranem bis wüstenhaftem Klima geprägt. Die beste Reisezeit ist von Oktober bis April. Damit es zu dieser Zeit ab in den Urlaub gehen kann, sollten Sie jedoch schon frühzeitig buchen. Die Hauptstadt Kairo ist mit 18 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Kontinents. Die beliebtesten Urlaubsregionen sind Hurghada und Sharm El Sheikh.
Das Rote Meer bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Baden und Tauchen. Besonders die Regionen um Ras Um El Sid, Hurghada und Makadi Bay locken mit unglaublichen Tauchplätzen. Auch neue Badedestinationen wie Ain Sukhna und El Quseir erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit, gelten aber noch als Geheimtipp. Für Kinder haben diese Badeorte spezielle Angebote mit Delfinen. Das Rote Meer bietet mit 23 bis 31 Grad angenehme Temperaturen für einen Badeurlaub. Planen Sie also am besten noch heute Ihren Ägyptenurlaub, damit Sie im Herbst startklar sind. Ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen sich Nil-Kreuzfahrten. Diese beginnen oftmals in Hurghada. Während einer Nil-Kreuzfahrt lernt der Reisende die Monumente Ägyptens sowie den Einfluss des Nils auf Ägypten kennen. Auch der Nasser-Stausee samt Umgebung eignet sich für eine Kreuzfahrt. Dabei werden unter anderem das Mausoleum des Aga Khan und das berühmte „Old Cataract Hotel“ gezeigt. Derlei Kreuzfahrten sollten ebenso wie jede andere Ägyptenreise frühzeitig gebucht werden, damit Sie lange Wartezeiten oder ausgebuchte Schiffe vermeiden. Bevor es jedoch ab in den Urlaub geht, sollte die Reise sorgfältig geplant werden. Dabei ist ein Besuch einer Oase, wie beispielsweise der Bahariya Oase oder der Farafra Oase empfehlenswert.
Auch Kulturliebhaber sollten nicht zögern und baldmöglichst eine Ägyptenreise buchen, damit es noch dieses Jahr ab in den Urlaub gehen kann. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ägyptens gehören die Pyramiden. Die bedeutendsten sind die Pyramiden von Gizeh: drei monumentale Pyramiden, die am westlichen Nilufer errichtet wurden. Weitere interessante Orte sind die Spinxh, die Altstadt Hurghadas, der Luxor-Tempel und das Wunder von Abu Simbel. In den ägyptischen Museen werden die Kultur und die Geschichte des Landes besonders gut veranschaulicht. Besonders empfehlenswert sind das Ägyptische und das Koptische Museum in Kairo. Vor dem Urlaubsstart, sollten Sie sich umfassend informieren, welche Sehenswürdigkeiten Sie besuchen wollen. Wer Ägypten auf eigene Faust entdecken möchte, mietet am besten vor Ort ein Auto. Die Kosten dafür belaufen sich auf circa 50 Euro pro Tag. Dabei sollte während der Reise unbedingt einer der berühmten Wochenmärkte in Hurghada oder Alexandria angefahren werden. Ein Tipp bevor es ab in den Urlaub geht: Handeln ist erlaubt und sogar erwünscht! Wenn Sie also schon immer von einer unvergesslichen Reise in das Land von 1.001 Nacht geträumt haben, dann zögern Sie nicht länger und starten Sie ab in den Urlaub!